Ausflug nach Tetouan

Heute Samstag wollen wir in die grössere Stadt Tetouan. Uns interessiert den Markt/ Suk, und die Medina/ Altstadt, die ist unter UNESCO Schutz. Mit dem Bus, der an der Hauptstrasse hinter dem Hafen vorbeifährt, kommen wir direkt ins Zentrum der Stadt. Gioia kann problemlos mitfahren. 

Kaum in der Stadt haben wir schon einen Führer an der Hand. Er weiss viel zu erzählen und führt uns durch die Marktgassen zum Königspalast und den Place Hassan II. Dort gibts in einer Teestube die versteckt in der 1. Etage liegt süssen Peffermünztee. Wir haben tolle Sicht auf den Palast und sind erstaunt wie der Tee mit Holzkohle zubereitet wird. 

Dann erkunden wir den Gemüsemarkt, den Handwerkermarkt, das ehemalige Judenviertel und den christlichen Stadtteil den die Andalusier während der spanischen Besetzung gebaut haben. Mohammed führt uns zu einem andalusischen Haus, 200 Jahr alt. Im riesigen Haus wohnt eine Berber Teppichhändlerfamilie. Hier können wir rauf auf das Dach und die Aussicht über die Stadt bestaunen. Erfolgreich lehnen wir die Angebote zum Teppichkauf ab. 

Nach dem Mittagessen schlendern wir alleine durch die Gassen, dann gehts mit dem Bus Nr.35 wieder zurück nach Marina Smir. 

Um 19.45 ist Anpfiff um Champions Liga Final. Die Plätze vor dem grossen Bildschirm sind gut belegt, alle sind Fan von Atletico Madrid und darum nach dem letzten Elfmeter etwas niedergeschlagen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Chrigel (Sonntag, 29 Mai 2016 14:45)

    Hallo ihr 3 Seezigeuner
    Nach 3 1/2 Wochen Karpathos sind wir wieder zurück in den eigenen 4 Wänden. War super schön, haben täglich schöne Wanderungen gemacht, das frühsommerliche mediterrane Klima und die griechische Gastfreundschaft genossen. Heute, dank Regenwetter haben wir wieder mal Zeit, eure Reiseberichte nach zu lesen und die die schönen Bilder an zu gucken. Traumhaft - es kommt gleich Fernweh auf :-) Aber bald geht's ja bei uns schon ans planen der nächsten Reise und die geht, wenn möglich dort hin, wo ihr im September/Oktober vor Anker liegen werdet. Melde mich per E-Mail bezüglich eurem Termin- und Reiseplan. Würden uns freuen, euch irgendwo an einer Mittelmeerküste zu treffen :-) Bis dann weiterhin viel Spass und immer guten Wind auf eurer Reise.
    Herzliche Grüsse
    Chrigel und Esther

  • #2

    Manfred und Vroni aus Lindau (Sonntag, 29 Mai 2016 17:25)

    Hallo Marina und Paul,
    nach der langen Winterpause ging es bei euch jetzt aber recht flott rüber ins Mittelmeer und sogar mit einem Abstecher nach Marokko! Wir freuen uns immer sehr über die wunderschönen Bilder eurer Reise ;-)
    Wir unternehmen hier im Allgäu Radtouren und Wanderungen und planen erst für die ruhigere Zeit im Herbst eine Fahrt mit dem VW-Camper in den Süden.
    Euch weiterhin tolle Erlebnisse auf eurer Segelreise
    wünschen Manfred und Vroni