Lissabon

Zuerst genossen wir die sonnigen Tage dann kam der Regen, Lissabon ist eine Stadt mit so vielen lohnenden Zielen. Die grossen Plätze, die breiten Einkaufsalleen, die Altstadt Chiado, das Castelo de San Jorge mit der herrlichen Aussicht auf die Stadt und den Hafen. Das Quartier mit den vielen Fado Lokalen und dem Fadomuseum, das Jeronimus Monastery (Weltkultur Erbe), die alten Trams die auf dem Schienen quietschen, die moderne Metro, eines der weltgrössten Aquarien und der Hafen Alcantara in dem wir sicher und ruhig liegen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Veronika (Montag, 26 Oktober 2015 09:18)

    Ich wünsche euch beiden eine gute Weiterfahrt in Richtung Süden - nachdem ihr in Lisboa so viele eindrucksvolle Erlebnisse sammeln durftet!
    Guten Wind und viel Sonnenschein!
    Herzlichst Vroni

  • #2

    Annette (Dienstag, 27 Oktober 2015 21:14)

    Hallo Manfred, ich verfolge deinen Segeltörn im Netz und beneide euch sehr. Weiterhin viel Spass,
    guten Wind und Mast und Schotbruch euch allen.
    Liebe Grüße
    Annette und Familie

  • #3

    Rita + Lucy (Mittwoch, 28 Oktober 2015 10:33)

    Grandiose Bilder ... wusste gar nicht, dass Lisboa so schön ist ! Übrigens, Paul, nach eurer Rückkehr irgendwann könntest du eine neue Karriere als Fotograf starten, das Talent dazu hast du!
    Weiterhin genussvolle Reise und guten Wind!
    Herzliche Grüsse
    Rita + Lucy